OP-Export an ALFAK 2000

 

Neue Menüpunkte

 

Programm

Steuerzeichen

Bezeichnung

EX3420

00000

Export  Kunden-Op’s (ohne Kreditlimit)

EX3420

00100

Export  Kunden-Op’s (mit Kreditlimit)

 

Der Programmaufruf kann in das KHK-Menü eingefügt werden.

 

 

Installationsdatei OpExport.txt

 

Pfad und Dateiname der Exportdatei werden in der Installationsdatei

opexport.txt im Mandantenpfad hinterlegt

(z.B.: c:\SAGE\KHK\CLBS\32\dat\0\opexport.txt)

 

 

[OP-Export]

Laufwerk/Pfad=c:\export   ´Lauferwerk /Pfal in dem  die Exportdatei gespeichert wird

Exportdatei=Op.cr             ´Name der Exportdatei

 

 

Diese Installationsdatei kann mit einem beliebigen Editor bearbeitet werden.

 

 

Programmbeschreibung

 

Mit einem neuen Programm werden die Kunden-Op’s in eine Schnittstellendatei

mit fester Satzlänge exportiert.

Das Programm entspricht weitgehend dem KHK-Programm "OP-Liste Debitoren",

statt dem Listendruck werden die Daten jedoch in eine Exportdatei geschrieben.

Pro Kunde wird ein Satz geschrieben der die Summer aller OP-Salden enthält.

 

 

In der Exportdatei werden folgende Felder gefüllt:

Lnr.

Bezeichnung

Länge

Typ

Bemerkung

1

Debitorennummer

10

num

KHK-Kundennummer

2

Kreditlimit 1 akt.

13

num

Wird nur aus den KHK-Stammdaten gefüllt wenn das Programm mit Steuerzeichen 00100 aufgerufen wird

3

Op-Saldo

13

num

Summe aller Op-Salden pro Kunde

(Rechnungsbetrag-Zahlungsbetrag)

in Fibu-Währung

4

Obligo

13

num

Wird nicht gefüllt

5

Sperrkennzeichen

1

num

Wird nicht gefüllt

6

Kreditlimit 2

13

num

Wird nicht gefüllt

7

Filler

64

 

 

8

CR

1

 

 

 

Jeder Exportierte Datensatz endet mit CR+LF (statt CR).

Somit entspricht die Export-Datei dem Txt-Format.

 

Beim Datenexport wird die Kundennummer konvertiert:

        Stellen 6 bis10 + Stelle 1 bis 5

z.B:

       KHK-Kundennummer = 1234567890

 => Alfak-Kundennummer = 6789012345

 

 

Programme und Dateien

 

Programme: EX3420

Dateien      : EX3420.CLForm, OpExport.txt