Lieferanten in mehreren Mandanten anlegen

 

In der Datei hbm211.ini im Mandantenpfad werden die Mandanten

vermerkt in denen der Lieferant zusätzlich angelegt/geändert werden soll.

 

                                               'Syntax: Mandantennummer = Modus

                                               '                                Modus 0 = nicht aktualisieren

                                               '                                      1 = nur neue Lieferanten im Zielmandanten anlegen

                                               '                                      2 = nur Änderungen in den Zielmandanten übernehmen

                                               '                                      3 = Neuanlagen und Änderungen in den Zielmandanten übernehmen

 

[Mandanten]

001=3

002=3

 

 

[1]

Lieferantenstamm=1

Ansprechpartner=1

Lieferadresse=1

Zusatzdaten=1

Memo=1

Bankverbindung=1

Lieferantenstamm Ausnahmefelder=

Kreditorenstamm Ausnahmefelder=

 

                                                           'Syntax: Datentyp = Modus

                                                           '                                Modus 0 = nicht aktualisieren

                                                           '                                             1 = nicht aktualisieren

 

[2]

Lieferantenstamm=1

Ansprechpartner=0

Lieferadresse=0

Zusatzdaten=1

Memo=1

Bankverbindung=0

Lieferantenstamm Ausnahmefelder=

Kreditorenstamm Ausnahmefelder=

 

Wird im Lieferantenstamm eine Änderung vorgenommen oder ein Lieferant  angelegt, so wird dies automatisch in weitere Mandanten übertragen.
Die zu aktualisierenden Mandaten werden in der Datei hbm211.ini im Mandantenpfad hinterlegt.
Es werden keine Bestands/Umsatz/Bewegungsdaten geändert/überschrieben.
In den „Lieferantenstamm Ausnahmefelder“ und „Kreditorenstamm Ausnahmefelder“ können Feldnummern (siehe Sage-Dateibeschreibung) angegeben werden die nicht in den

Zielmandanten übernommen werden.